ZIRBENHOLZ – Königin der Alpen

13247820_1010207662347863_3701133790770250267_o
Die Zirbe (oder Arve) wächst im Hochgebirge. Sie ist bekannt für einen besonders angenehmen, sanften Geruch der eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden des Menschen hat. Zirbeholz enthält ein ätherisches Öl, das bakterienhemmend, kreislaufentlastend und beruhigend wirkt. Daher wird das Zirbenholz schon seit Jahrhunderten in der Möbelherstellung eingesetzt.

 

 

➤ Positive Auswirkungen durch Zirbe
Die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Zirbe wurden wissenschaftlich durch eine Studie der Uni Graz nachgewiesen. Somit fördert Zirbenholz nachweislich einen gesunden, ruhigen Schlaf. Die positiven Eigenschaften sorgen für die Reduzierung der Herzfrequenz, die Stabilisierung des Kreislaufs und beugen Schlafstörungen vor. Auch für Menschen die wetterfühlig sind, kann sich die Anschaffung von Zirbenholz lohnen. Zirbe wirkt ganzheitlich für eine tiefe Erholungsphase des Körpers.

➤ Anwendungsbereiche der Zirbe
Das Zirbenholz eignet sich wegen seiner lebhaften Maserung besonders gut für Betten, Schlafzimmermöbel und Wandverkleidungen. Wer keine größeren Anschaffungen geplant hat, dem empfiehlt es sich eine Decke oder ein Kissen gefüllt mit Zirbenholzspänen zu testen. Wer dann von der positiven Wirkung des Zirbenholzes überzeugt wurde, erwägt die Anschaffung eines Zirbenholzbettes wohl eher.
Ein weiterer positiver Effekt ist der Schutz gegen Insekten. Der Einsatz von Zirbenholz und Zirbenkissen in Kleiderschränken hat sich gegen die Entwicklung und Vermehrung von Motten und Insekten bewährt.

➤ Duft und Alpenflair
Zirbenholz bleibt unbehandelt oder wird leicht eingeölt mit Zirbenöl. Unbehandelt bleiben die Holzporen offen und geben einen sehr natürlichen Duft ab. Eingeölt mit Zirbenöl intensiviert sich der angenehme Zirbenduft und hält über Jahrzehnte an. Dieses Verfahren kann ebenfalls an älteren Zirbenholzmöbeln angewendet werden, um einen abgeschwächten Duft aufzufrischen.

Wir empfehlen unsere Zirben-Kissen für einen erholsamen, gesunden Schlaf!

3 Gedanken zu „ZIRBENHOLZ – Königin der Alpen

  1. Georg Antworten

    Ein sehr schöner Artikel über Zirbenholz der auch so den Tatsachen entspricht. Da gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

    Kennt ihr den dann auch schon den Zirbendufter HimaZirb?

    Eine Zirbenduftsäule in Kombination mit Himalayasalzsteinen.

    Dabei hat man neben dem Zirbenduft auch noch die Vorteile von Salzsteinen, die antibakteriell und geruchsbindend wirken.
    Nicht umsonst werden Salzssteine in Saunen, Wellnessbereichen und als Salztherapie bei Lungenkrankheiten verwendet.

    Zu beziehen mitunter auf http://www.zirbendufter-himazirb.de

  2. Pingback: Schrank in Zirbenholz: Kraft der Natur nutzen

  3. Pingback: Natürlich leben mit Zirbenholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.